Artikel Info ‘Schmuckreinigung’


Silberschmuck vor dem Anlaufen schützen

Silberschmuck

Silberschmuck

Silberschmuck …
… läuft beim Tragen aber häufig auch während der Aufbewahrung an. Hier hilft ein kleiner Trick: Bewahren Sie Ihren Silberschmuck in kleinen, möglichst dicht abschließenden Plastiktüten auf, in die Sie jeweils einen Streifen Alufolie mit einschließen z.B. in einen zip-Verschluss Beutel. Das ist sehr einfach insbesondere bei kleinen Schmuckstücken, wie Charms oder Beads Anhänger, Armbändern, Ketten oder Ohrringen möglich. So bleibt selbst der empfindliche Silberschmuck schön hell und silberfarben. Bereits angelauferner Schmuck verliert sehr oft sogar, allerdings erst nach langer Lagerung, ältere Anlaufspuren.
Aber Achtung; legen sie den so verschlossenen Silberschmuck so ab, daß kein Druck auf die Tüte von außen entsteht der die Tüte an das Silber drückt. Sonst kann es zu chemischen Reaktionen zwischen Tüte und Silber kommen, die schwarze Stellen am Silber hinterlässt.

Fit4Style Schmuck -

Fit4Style Silberschmuck Accessoires – SAMBOL Schmuck Wäsche zur Schmuckpflege

Fit4Style Silberschmuck – Accessoires
Sambol Schmuckwäsche zur Reinigung und Pflege von Schmuck speziell für Ringe, Ohrringe, Beads und Charms, Armbänder und Ketten der Fit4Style Silberschmuck Kollektion, aber auch für alle anderen Schmuckstücke geeignet.

Anwendung: Schmuck Gegenstand in die Wäsche legen und den Deckel verschließen. Die komplette Schmuckwäsche auf den Kopf stellen, so dass der Schmuck komplett umspült wird. Die Einwirkzeit dauert nun bis die Reinigungs-Flüssigkeit ähnlich einer Sanduhr in den unteren Behälter gelaufen ist. Danach die Schmuckwäsche wieder zurück drehen und erneut einwirken lassen. Bei starken Verschmutzungen kann der Vorgang wiederholt werden. Anschließend den Schmuck mit Wasser abspülen und mit einem Putztuch trocken reiben und polieren.
Schmuck-Wäsche
– schonende Grundreinigung des Schmuckes
– weiche Steine werden nicht angegriffen z.B. Türkise, Opale, Perlen und Korallen
– Alternative zur Ultraschallreinigung

Kurzbeschreibung: SAMBOL Schmuck Wäsche zur Schmuckpflege

  • Art: Wendebehälter zur Schmuckreinigung
  • Größe: Inhalt: 200ml
  • Besonderheiten: Nachfüllflasche erhältlich
  • Verwendung: Reiniger für Ringe, Ohrringe, Charms, Beads, Armbänder, Ketten usw..
Fit4Style Schmuck -

vermeiden Sie Fehler beim Tragen von Schmuck

Das richtige Tragen von Schmuck

Für den Alltag gibt es bei Tragen von Schmuck ein paar sinnvolle Grundregeln, die sich unter dem Stichwort „schonender Umgang mit Schmuck“ zusammenfassen lassen:

  • Tragen Sie keinen Schmuck bei Haus- und Gartenarbeit, beim Sport, unter der Dusche sowie beim Sonnenbaden oder während eines Saunabesuchs. Spülwasser und Schweiß schädigen auf Dauer die Oberflächen der Materialien. Stöße, Rempler sowie starke Sonneneinstrahlung fügen empfindlichen Materialien irreparable Schäden zu.
  • Tragen Sie Ihren Schmuck nicht beim Baden oder Schwimmen. Durch Chlor sowie durch Salzwasser kann Gold- und Silberschmuck z.B. schnell die Farbe verlieren oder ausbleichen. Empfindlichere Edelsteine können zerkratzt oder gar zerstört werden. Der Seidenfaden von Perlenketten kann nass werden und wird brüchig oder reißt leichter. Die Folge kann sein, daß die Kette reißt oder sogar, daß eine Perle von innen heraus fault. 
  • Schützen Sie Ihren Schmuck – insbesondere Schmuck aus Naturmaterialien wie Perlenschmuck oderKorallschmuck – vor Kontakt mit Kosmetika wie Haarlack, Puder, Parfums, Deodorants, Sonnencremes etc. und generell Dämpfen, Fetten, Lacken und Ölen. Legen Sie Ihren Schmuck also erst an, wenn alle anderen kosmetischen Handgriffe verrichtet sind.
  • Was sich an Verunreinigungen am Schmuck absetzt, zum Beispiel Schweißreste, Salze und feinste Schmutzpartikel, lässt sich mit einem weichen Tuch abreiben. Idealerweise wird ein Schmuckreinigungstuch verwendet. Am besten natürlich erfolgt die Reinigung nach jedem Tragen.
  • Wenn Sie mehrere Ringe gleichzeitig an einer Hand tragen, so sollten sie sich möglichst nicht am selben Finger befinden. Sie scheuern gegeneinander und werden dadurch dünn und scharfkantig. Edelsteine und Diamanten können sich dabei gegenseitig verletzen und beschädigen.
  • Die Einnahme bestimmter Medikamente (siehe Beilagenhinweise) kann eine Schwarzfärbung von Silberschmuck bewirken.

Wer diese einfachen Tips befolgt hat länger was von seinem Schmuck.

Fit4Style Schmuck -


Impressum