Opal

Aus Schmuck Lexikon Fit4Style

Wechseln zu: Navigation, Suche

Opal

Opal ist ein amorphes Mineral und besteht aus hydratisiertem Kieselgel, also Siliziumdioxid mit einem Wassergehalt von bis zu 20%. Die herausragende Eigenschaft, die den Opal als Schmuckstein so begehrenswert macht, ist das buntfleckige, schillernde Farbenspiel, das so genannte Opalisieren des Edelopals. Es entsteht durch Reflexion und Interferenz der Lichtstrahlen. Durch farbige Verunreinigungen kann der Opal verschiedene Grundfarben annehmen. Kieselgel selbst ist farblos.