Chinesisches Horoskop – chinesische Sternzeichen

Chinesisches Horoskop – Die Entstehung der zwölf Tierkreiszeichen

Die chinesischen Tierkreiszeichen gelten je für ein Jahr und wiederholen sich aller 12 Jahre.

chinesischer Kalender

Chinesischer 12 Jahreskalender

Es gibt mehrere Legenden, wie es zur Entstehung der chinesischen Tierzeichen kam. Einer Sage nach sollen die 12 chinesischen Tierkreiszeichen entstanden sein, als Buddha alle Tiere zum Neujahrsfest einlud, zu ihm zu kommen. Allerdings folgten nur 12 Tiere seiner Einladung. Zur Belohnung gab er ihnen jeweils die Aufsicht über ein Jahr; und zwar nach der Reihenfolge ihres Erscheinens bei ihm. Als erstes erschien die Ratte, dann der Ochse (Büffel), der Tiger, der Hase, der Drache, die Schlange das Pferd, das Schaf (die Ziege), der Affe, dann der Hahn, der Hund und als letztes erschien das Schwein. Eigentlich wäre der Ochse (Büffel) als erstes eingetroffen, allerdings ritt die Ratte auf seinem Rücken und sprang kurz vor der Ankunft herunter und erschien so als erstes. Dadurch erklärt sich, dass beispielsweise der Drache erst an fünfter Stelle erscheint. Eine andere Legende sagt, dass Buddha die Tiere an dem Tag einlud, an dem er die Welt verließ, und lediglich 12 Tiere erschienen. Die Lehre der 12 Tierkreiszeichen wurde in China in der Han-Dynastie gebildet, besteht also bereits seit über 2000 Jahren. Die Tierkreiszeichen sind auch in den Nachbarländern Chinas sehr weit verbreitet. Das chinesische Horoskop ist nicht mit dem westlichen Horoskop vergleichbar.

Das chinesische Neujahrsfest

Chinesisches Neujahrsfest- Drachentanz

Umzug zum chinesisches Neujahresfest

(chinesisches Neujahr)

Das chinesische Neujahrsfest, in China eher als „Frühlingsfest“ bekannt, wird als der wichtigste chinesische Feiertag erachtet und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Er liegt aber nicht am eigentlichen Jahresanfang, da auch in den asiatischen Ländern seit Anfang des 20. Jahrhunderts der gregorianische Kalender verwendet wird. Wegen des traditionellen Lunisolarkalenders fällt das Neujahrsfest jährlich unterschiedlich auf einen Neumond zwischen 21. Januar und 21. Februar. Das chinesische Neujahrsfest ist ein sehr wichtiges Fest für alle Chinesen, das auf der ganzen Welt von der chinesischen Gemeinschaft gefeiert wird. Es ist die Zeit um die Familie wieder zu vereinen und Geschenke für junge Menschen zu verteilen.

Die Vorbereitungen auf das chinesische Neujahrsfest beginnen bereits lange vor dessen Beginn. In der Volksrepublik China umfasst das Neujahresfest drei gesetzliche Feiertage. Traditionell sind es jedoch fünfzehn Festtage. Daher werden in der Regel fünf bis acht Tage arbeitsfrei genommen. Die eigentliche Neujahrsfeier wird mit Feuerwerk, Drachen- und Löwentänzen (Bild) begangen. In den Festtagen werden viele Spiele im privaten Rahmen, typischerweise chinesische Mahjongg-Spiele, gespielt. Das Ende des Neujahresfestes wird am 15. Tag des neuen Jahres mit dem Laternenfest begangen.

Charms Anhaenger deutsche Sternzeichen

Charms Anhaenger mit Karabiner "Sternzeichen" Steinbock, Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze

Jedes Kind weiß, daß Chinaböller, Heuler und Raketen in China erfunden wurden. Für die Knallerei am chinesischen Neujahresfest gibt es natürlich auch einen wichtigen Grund: Der Legende nach hat es vor langer Zeit in China ein riesiges Drachenmonster mit dem Namen Nian gegeben. Das hatte die sehr unfreundliche Angewohnheit, die Städte des alten kaiserlichen China genau in der Neujahrsnacht ganz furchtbar zu demolieren und in den Gassen zu wüten. Irgendwann fanden die cleveren Chinesen jedoch heraus, dass sich dieses böse Ungeheuer vor Feuer, Lärm und der Farbe Rot sehr fürchtete. Es wurde also mit viel Lärm und brennenden Fackeln von rot verkleideten Chinesen aus der Stadt getrieben. Zur Erinnerung an den Sieg über das Drachenmonster Nian wird seit dieser Zeit zu Neujahr geknallt, rotes Papier und Fahnen werden überall aufgehängt und Drachentänze werden in den Straßen aufgeführt. Riesige prächtige Drachen aus Stoff und Papier werden von Menschen getragen und schlängeln sich dabei mit viel Feuter und Lärm durch die Straßen der Stadt.

Die zwölf chinesischen Tierkreiszeichen

Das chinesische Jahr des Schweins 1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007

Schwein chinesisches Sternzeichen Pig

Menschen, die im Jahr des Schweins geboren sind, sind oft charmant und gute Kavaliere. Wenn Sie etwas tun, dann setzen sie auch ihre gesamte Energie dafür ein. Sie verfolgen ihr Ziel ohne einen Gedanken an Aufgabe oder ein Zurückweichen zu verschwenden. Sie haben dabei oft das Glück des Tüchtigen und können ihre Ziele fast ausnahmslos erreichen. Bei Freundschaften sind sie sehr wählerisch, aber die einmal geschlossenen Freundschaften sind dann von kroßer Kraft und langer Dauer, weil sie stets loyal zu ihren Freunden stehen. Sie sind sehr wissbegierig und normalerweise sehr gut informiert. Trotzdem sind sie nicht sehr redselig und gehen Diskussionen und Streitereien wenn immer es geht aus dem Weg. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr der Ratte, oder des Schafs, geboren sind.

Das chinesische Jahr des Hundes 1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006

Hund chinesisches Sternzeichen Dog

Menschen, die im Jahre des Hundes geboren sind, besitzen viele Eigenschaften, die als besonders positiv angesehen werden, wie Loyalität, Ehrlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit. Sie sind nicht sehr experimentierfreudig aber dennoch meist sehr konservativ. Auf der anderen Seite sind sie häufig exzentrisch, eigensinnig und sogar egoistisch. Weil sie sich nicht um Reichtum oder Geld kümmern, sind sie meist sehr großzügig. Sie haben hohe ethische und moralische Ansprüche und kritisieren oft die Fehler anderer. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Pferdes des Tigers oder Hasen geboren sind.

Das chinesische Jahr des Hahns 1909, 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005

Hahn chinesisches Sternzeichen Chicken

Menschen, die im Jahr des Hahns geboren sind, sind nachdenklich aber sehr wissende Menschen. Sie neigen dazu, mehrere Aufgaben gleichzeitig übernehmen zu wollen. Sie sind deshalb oft gestresst und enttäuscht, wenn sie bei einer Aufgabe scheitern. Hähne sind oft exzentrisch und haben Schwierigkeiten, mit anderen Menschen auszukommen, da sie oft zu viel Aggressivität an den Tag legen. Sie sind oft Einzelgänger und obwohl Sie häufig den Ruf eines Abenteurers genießen, sind sie eher ängstlich. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Ochsen, der Schlange oder des Drachen geboren sind.

Das chinesische Jahr des Affen 1908, 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Affe chinesisches Sternzeichen Monkey

Menschen, die im Jahr des Affen geboren sind, gelten als intelligent, schlau und flexibel. Sie sind sehr erfinderisch und können so die meisten Probleme schnell lösen. Affen besitzen einen gesunden Menschenverstand und sind sehr neugierig und wissbegierig. Sie schieben bevorstehende Aufgaben nicht auf die lange Bank, sondern packen sie wenn möglich sofort an und sind auch deshalb meist sehr erfolgreiche Menschen. Allerdings sehen sie oft auf andere Menschen hinab und neigen zu Überheblichkeit. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Affen oder der Ratte geboren sind.

Das chinesische Jahr des Schafes (Ziege) 1907, 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015

Schaf chinesisches Sternzeichen Sheep

Menschen, die im Jahr des Schafes, oft auch Jahr der Ziege genannt, geboren sind, zeichnen sich durch Freundlichkeit und Gutmütigkeit aus. Sie besitzen künstlerisches Talent und Eleganz. Allerdings sind sie oft nachdenklich, schüchtern und pessimistisch. Sie sind zwar oft nicht redegewandt, vertreten ihren Standpunkt jedoch mit Nachdruck und Leidenschaft. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Hasen, des Schweins oder Pferdes geboren sind.

Das chinesische Jahr des Pferdes 1906, 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014

Pferd chinesisches Sternzeichen Horse

Menschen, die im Jahr des Pferdes geboren sind, sind im Allgemeinen sehr beliebt. Sie strahlen immer gute Laune aus, können gut mit Geld umgehen und planen ihr Leben langfristig. Sie besitzen Weisheit und viel künstlerisches Talent. Obwohl sie eine enorme Anziehungskraft auf Frauen besitzen, sind sie schwach im Umgang mit dem anderen Geschlecht. Sie neigen zu Ungeduld und Heißblütigkeit bei allem, was ihren normalen Tagesablauf unterbricht. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Tigers, des Hundes oder des Schafs geboren sind.

Das chinesische Jahr der Schlange 1905, 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013

Schlange chinesisches Sternzeichen Snake

Menschen, die im Jahr der Schlange geboren sind, gelten als tiefsinnig und weise. Probleme werden mit dem Verstand und der Logik und selten aus dem Bauch heraus gelöst. Sie haben in Geldsachen ein glückliches Händchen, sind aber auch sehr geizig und verleihen selten Geld. Sie neigen ein wenig zu Egoismus. Dabei empfinden sie immer Sympathie und Mitgefühl für andere und helfen Menschen, die weniger erfolgreich sind. Anderen Menschen bringen sie jedoch wenig Vertrauen entgegen und übernehmen viele Aufgaben selbst, im Bewusstsein, dass sie dann richtig gelöst werden. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Ochsen oder des Hahns geboren sind.

Das chinesische Jahr des Drachen 1904, 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

Drache chinesisches Sternzeichen Dragon

Der Drache war das Symbol des chinesischen Kaiserhauses. Der Kaiser saß auf dem „Drachentthron“ und durch sein vorbildhaftes Leben sollte der ganze Erdkreis nach dem konfuzianischem Idealbild positiv beeinflusst werden. Menschen, die im Jahr des Drachen geboren sind, sind gesund, energiegeladen, langlebig, leicht erregbar, ungeduldig und hartnäckig. Auf der anderen Seite sind sie zuverlässig, ehrlich, mutig und strahlen Selbstvertrauen aus. Sie streben nach Harmonie und Rechtschaffenheit. Sie sind Perfektionisten und verlangen dies auch von anderen. Sie sind bemüht, immer ihre positiven Eigenschaften zu zeigen, übertreiben aber auch manchmal dabei, ein Vorbild für andere zu sein. Im Leben haben Drachen einen festen Willen und sind erfolgreich, egal was sie auch anpacken. Drachen sind im chinesischen Tierkreiszeichen die exzentrischsten Persönlichkeiten. Sie passen besonders gut zu Menschen, die im Jahr der Ratte, des Hahns, der Schlange oder des Affen geboren sind.

Das chinesische Jahr des Hasen 1903, 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011

Hase chinesisches Sternzeichen Rabbit

Menschen, die im Jahr des Hasen geboren sind, sind talentiert und ehrgeizig. Sie sind überall beliebt und gute Gesellschafter, weswegen sie oft im Mittelpunkt stehen. Obwohl sie beliebt sind, sind sie eher pessimistisch, unsicher und scheuen vor Veränderungen zurück. Sie verlieren selten die Geduld und sind sehr gutmütig. Im Geschäftsleben sind sie jedoch clever und treffen oft aus dem Bauch heraus die richtigen Entscheidungen. Trotzdem sind sie keine Spielernaturen. Hasen sind für ihren Sinn für Kunst bekannt und haben deshalb meistens ein schönes Zuhause. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr der Schaf, des Schweins oder des Hundes geboren sind.

Das chinesische Jahr des Tigers 1902, 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010

Tiger chinesisches Sternzeichen Tiger

Tiger sind sensible, emotionale und nachdenkliche Menschen. Allerdings neigen sie auch zu Ungeduld. Andere Menschen bringen ihnen viel Respekt entgegen, allerdings geraten sie manchmal in Autoritätskonflikte mit älteren Leuten. Sie schieben wichtige Entscheidungen manchmal zu lange hinaus, was dazu führt, dass sie dann oft vorschnelle und hastige Entscheidungen treffen. Sie haben jedoch auch Mut zum Risiko und sind sehr erfolgsorientiert. Tiger sind misstrauisch stehen aber auch für Mut und Tapferkeit. Sie sind die geborenen Anführer. Sie passen am besten zu Pferden, Drachen und Hunden.

Das chinesische Jahr des Ochsen (Büffels) 1901, 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009

Ochse chinesisches Sternzeichen Ochs

Menschen, die im Jahr des Ochsen, oft auch Jahr des Büffels genannt, geboren sind, sind fleißig und geduldig und schweigen lieber als dass sie ein Wort zu viel verlieren. Sie sind konsequent in ihren Handlungen und man kann sich als Freund auf sie verlassen. Allerdings sind sie sehr leicht erregbar und neigen dazu, eigensinnig und hartnäckig zu sein. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr der Schlange, der Ratte oder des Hahns geboren sind.

Das chinesische Jahr der Ratte 1900, 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008

Ratte chinesisches Sternzeichen Rat

Menschen die im Jahr der Ratte geboren sind, gelten als schlau und intelligent. Sie besitzen viel Selbstbewusstsein und gehen optimistisch durch das Leben. Sie arbeiten hart für das erreichen ihrer Ziele und gelten als Perfektionisten. In Geldsachen sind sie eher vorsichtig, wenn nicht sogar geizig und verleihen sehr selten Geld. Sie passen vor allem zu Menschen, die im Jahr des Drachen, des Affen oder des Ochsen geboren sind.

Die chinesischen Sternzeichen

chinesische Sternzeichen Figuren

chinesische Sternzeichen Figuren

Die zwölf chinesischen Sternzeichen: Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund, Schwein

Chinesisches Horoskop – chinesische Tierkreiszeichen von 1900 bis heute

JahrDatum vonDatum bisTierkreiszeichen
201014.02.2010-02.02.2011Tiger
200926.01.2009-13.02.2010Büffel
200807.02.2008-25.01.2009Ratte
------------------------------------------------
200718.02.2007-06.02.2008Schwein
200629.01.2006-17.02.2007Hund
200509.02.2005-28.01.2006Hahn
200422.01.2004-08.02.2005Affe
200301.02.2003-21.01.2004Schaf
200212.02.2002-31.01.2003Pferd
200124.01.2001-11.02.2002Schlange
200005.02.2000-23.01.2001Drache
199916.02.1999-04.02.2000Hase
199828.01.1998-15.02.1999Tiger
199707.02.1997-27.01.1998Büffel
199619.02.1996-06.02.1997Ratte
------------------------------------------------
199531.01.1995-18.02.1996Schwein
199410.02.1994-30.01.1995Hund
199323.01.1993-09.02.1994Hahn
199204.02.1992-22.01.1993Affe
199115.02.1991-03.02.1992Schaf
199027.01.1990-14.02.1991Pferd
198906.02.1989-26.01.1990Schlange
198817.02.1988-05.02.1989Drache
198729.01.1987-16.02.1988Hase
198609.02.1986-28.01.1987Tiger
198520.02.1985-08.02.1986Büffel
198402.02.1984-19.02.1985Ratte
------------------------------------------------
198313.02.1983-01.02.1984Schwein
198225.01.1982-12.02.1983Hund
198105.02.1981-24.01.1982Hahn
198016.02.1980-04.02.1981Affe
197928.01.1979-15.02.1980Schaf
197807.02.1978-27.01.1979Pferd
197718.02.1977-06.02.1978Schlange
197631.01.1976-17.02.1977Drache
197511.02.1975-30.01.1976Hase
197423.01.1974-10.02.1975Tiger
197303.02.1973-22.01.1974Büffel
197215.02.1972-02.02.1973Ratte
------------------------------------------------
197127.01.1971-14.02.1972Schwein
197006.02.1970-26.01.1971Hund
196917.02.1969-05.02.1970Hahn
196830.01.1968-16.02.1969Affe
196709.02.1967-29.01.1968Schaf
196621.01.1966-08.02.1967Pferd
196502.02.1965-20.01.1966Schlange
196413.02.1964-01.02.1965Drache
196325.01.1963-12.02.1964Hase
196205.02.1962-24.01.1963Tiger
196115.02.1961-04.02.1962Büffel
196028.01.1960-14.02.1961Ratte
------------------------------------------------
195908.02.1959-27.02.1960Schwein
195818.02.1958-07.02.1959Hund
195731.01.1957-17.02.1958Hahn
195612.02.1956-30.01.1957Affe
195524.01.1955-11.02.1956Schaf
195403.02.1954-23.01.1955Pferd
195314.02.1953-02.02.1954Schlange
195227.01.1952-13.02.1953Drache
195106.02.1951-26.01.1952Hase
195017.02.1950-05.02.1951Tiger
194929.01.1949-16.02.1950Büffel
194810.02.1948-28.01.1949Ratte
------------------------------------------------
194722.01.1947-09.02.1948Schwein
194602.02.1946-21.01.1947Hund
194513.02.1945-01.02.1946Hahn
194425.01.1944-12.02.1945Affe
194305.02.1943-24.01.1944Schaf
194215.02.1942-04.02.1943Pferd
194127.01.1941-14.02.1942Schlange
194008.02.1940-26.01.1941Drache
193919.02.1939-07.02.1940Hase
193831.01.1938-18.02.1939Tiger
193711.02.1937-30.01.1938Büffel
193624.01.1936-10.02.1937Ratte
------------------------------------------------
193504.02.1935-23.01.1936Schwein
193414.02.1934-03.02.1935Hund
193326.01.1933-13.02.1934Hahn
193206.02.1932-25.01.1933Affe
193117.02.1931-05.02.1932Schaf
193030.01.1930-16.02.1931Pferd
192910.02.1929-29.01.1930Schlange
192823.01.1928-09.02.1929Drache
192702.02.1927-22.01.1928Hase
192613.02.1926-01.02.1927Tiger
192524.01.1925-12.02.1926Büffel
192405.02.1924-23.01.1925Ratte
------------------------------------------------
192316.02.1923-04.02.1924Schwein
192228.01.1922-15.02.1923Hund
192108.02.1921-27.01.1922Hahn
192020.02.1920-07.02.1921Affe
191901.02.1919-19.02.1920Schaf
191811.02.1918-31.01.1919Pferd
191723.01.1917-10.02.1918Schlange
191603.02.1916-22.01.1917Drache
191514.02.1915-02.02.1916Hase
191426.01.1914-13.02.1915Tiger
191306.02.1913-25.01.1914Büffel
191218.02.1912-05.02.1913Ratte
------------------------------------------------
191130.01.1911-17.02.1912Schwein
191010.02.1910-29.01.1911Hund
190922.01.1909-09.02.1910Hahn
190802.02.1908-21.01.1909Affe
190713.02.1907-01.02.1908Schaf
190625.01.1906-12.02.1907Pferd
190504.02.1905-24.01.1906Schlange
190416.02.1904-03.02.1905Drache
190329.01.1903-15.02.1904Hase
190208.02.1902-28.01.1903Tiger
190119.02.1901-07.02.1902Büffel
190031.01.1900-18.02.1901Ratte
Chinesische Tierkreiszeichen von 1900 bis heute basierend auf dem chinesischen Horoskop

oft verwendete Grüße und Glückwünsche zum chinesischen Neujahrsfest

Chinesisch; "Herrufen von Reichtum und Finden von Schätzen"

zhāo cái jìn bǎo - 招財進寶 - chinesisch; "Herrufen von Reichtum und Finden von Schätzen"

Charm Anhänger - viel Glück

Zum chinesischen Neujahr werden verschiedene Grüße und Glückwünsche häufig versendet. Genau wie in Europa sollen auch in Asien positive Wünsche beim Neujahrsfest den Beglückwünschten im neuen Jahr begleiten und ein möglichst gutes neues Jahr bescheren.

Gōnghè Xīnxǐ – 恭賀新禧 – „Glückwunsch und neue Freude“

Gōngxǐ Fācái – 恭喜發財 – „Glückwünsche und Erfolg/Wohlstand“

Xīnnián Kuàilè – 快新年 – für „glückliches/fröhliches neues Jahr“

Bildergalerie

Be Sociable, Share!

Kommentar schreiben


Impressum